fbpx

Gewinnspiel Teilnahmebedingungen 

Geltungsbereich

1. Diese Teilnahmebedingungen (TNB) gelten für Gewinnspiele auf der Plattform Instagram, betrieben von Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

2. Die Empfänger:in der von den Teilnehmer:innen bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram, sondern SW2Creator GmbH Marbachweg 330, 60320 Frankfurt am Main, E-Mail: mail@sw2creator.com  als Betreiber:in des @socialmedia.rechtssicher Instagram Accounts („Veranstalter:in„). Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet.

3. Die Veranstalter:in verlost 1 rechtssicheres Impressum PDF Template für Selbstständige und nachfolgend sind die Bedingungen unter denen ihr teilnehmen könnt.

4. Instagram steht in keinem Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

Teilnahmeberechtigung

1. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person in eigenem Namen mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Teilnehmer:innen, die bereits das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben, aber noch nicht volljährig sind, dürfen nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten am Gewinnspiel mitmachen.

2. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Minderjährige, die jünger als 16 Jahre sind und Geschäftsunfähige.

3. Die Veranstalter:in behält sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, die gegen diese TNB verstoßen oder sich durch unzulässige Beeinflussung oder Manipulation des Gewinnspiels einen Vorteil gegenüber anderen Teilnehmern verschaffen oder verschaffen wollen. Die Veranstalter:in kann Teilnehmer:innen in diesen Fällen auch nachträglich vom Gewinnspiel ausschließen, Gewinne aberkennen und diese zurückfordern.

4. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Gewinnspielzeitraumes (Frist) möglich. Jeder Teilnehmer darf nur einmal an einem identischen Gewinnspiel teilnehmen.

5. Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter:innen des Gewinnspielveranstalters, sowie Mitarbeiter:innen der an diesem Gewinnspiel beteiligten Unternehmen und deren direkten Angehörige.

Teilnahmevoraussetzung, Verlosung

1. Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist das Folgen des Instagram Accounts der Veranstalter:in.

2. Sollte eine weitere Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlich sein, so wird dies direkt bei der Mitmachmöglichkeit am Gewinnspiel mitgeteilt. Das Gewinnspiel wird in dem genannten Zeitraum durchgeführt. Es werden alle Teilnehmer:innen am Gewinnspiel berücksichtigt, die bis zum jeweiligen Zeitpunkt der Auslosung die unter Ziffer 2 und 3 genannten Voraussetzungen erfüllen. Unmittelbar nach Ablauf der Teilnahmefrist wird die Gewinner:in unter den Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

3. Die Verlosung des Gewinns erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit

4. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Benachrichtigung der Gewinner:in

1. Die Gewinner:in wird auf Instagram in der Story oder per DM von der Veranstalter:in benachrichtigt. Hinsichtlich des Gewinns gilt, dass jede so benachrichtigte Teilnehmer:in verpflichtet ist, innerhalb von 48 Stunden nach Vertaggung oder Versand der Benachrichtigung dem Veranstalter mitzuteilen, ob sie den Gewinn annimmt. Falls die Veranstalter:in innerhalb dieser Frist keine entsprechende Nachricht erhält, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns und die Veranstalter:in behält sich vor, eine andere Teilnehmer:in zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen.

2. Sollten die Kontaktangaben der Teilnehmer:in fehlerhaft sein (z.B. E-Mailadresse, Benutzername) ist die Veranstalter:in nicht verpflichtet, die richtigen Daten zu ermitteln. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten (z.B. fehlerhafte E-Mailadresse) ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer:in.

Mängelhaftung

Für Schäden, die der Gewinner:in aufgrund von Sach- und/oder Rechtsmängeln entstehen, haftet die Veranstalter:in nur bei Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen ist eine Haftung wegen Sach- und/oder Rechtsmängeln ausgeschlossen.

Änderungsvorbehalt

Die Veranstalter:in ist berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden, anzupassen oder abzuändern, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels ohne entsprechende Maßnahmen aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Datenschutz 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel ist die Veranstalter:in: SW2Creator GmbH Marbachweg 330, 60320 Frankfurt am Main, E-Mail: mail@sw2creator.com 

Die Veranstalter:in ist für die Datenverarbeitungen auf ihrem Instagram-Account, auf der das Gewinnspiel veranstaltet wird, zusammen mit Instagram (Plattformbetreiber ist die Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) gemeinsam verantwortlich i.S.d. Art. 26 DSGVO.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer:innen (wie Benutzername, E- Mail- Adresse, ggf. Nutzungsdaten wie Protokolldaten, IP -Adresse, Server, An- und Abmeldung) werden von der Veranstalter:in zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und insbesondere zum Versand des Gewinns, verarbeitet.

Zur Durchführung des Gewinnspiels werden der Social Media Benutzername und, sofern angegeben, Vor- und Nachnamen der jeweiligen Teilnehmer:in erhoben und gespeichert. Zum Versand des Gewinns erheben wir von der Gewinner:in zusätzlich den Namen sowie die E-Mail-Adresse und geben diese Daten an ein von uns beauftragtes Versandunternehmen weiter. Eine darüberhinausgehende Weitergabe deiner Daten an Dritte erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen deiner personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Erfüllung eines Vertrages).

Sofern wir den Vor- und Nachnamen der Gewinner:in separat im Feed auf unserem Insta Profil bzw. unserer Facebook Fanseite veröffentlichen oder extern, etwa auf unseren Webseiten, bekannt geben, erfolgt dies nur bei Vorliegen einer ausdrücklichen Einwilligung der Gewinner:in gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Speicherdauer

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden deine im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten personenbezogenen Daten spätestens drei Monate nach dem Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern keine wirksame Einwilligung zur Weiterverarbeitung (etwa bezüglich des Newsletter-Versandes) vorliegt und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Deine Nutzerrechte

Werden personenbezogene Daten von Dir verarbeitet, stehen Dir als Nutzer folgende Rechte gegenüber der verantwortlichen Stelle zu.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt

Auskunft

Du kannst von uns jederzeit kostenfrei Auskunft über die von uns über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Löschung, Berichtigung, Einschränkung

Du kannst von uns jederzeit Berichtigung (auch durch Ergänzung) unrichtiger Daten verlangen sowie eine Einschränkung deiner Verarbeitung oder auch die Löschung deiner Daten. Dies gilt insbesondere, wenn der Verarbeitungszweck erloschen ist, eine erforderliche Einwilligung widerrufen wurde und keine andere Rechtsgrundlage vorliegt oder unsere Datenverarbeitung unrechtmäßig ist. Wir werden deine personenbezogenen Daten dann im gesetzlichen Rahmen unverzüglich berichtigen, sperren oder gar löschen.

Widerspruch

Du kannst die Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen, wenn Du Gründe nennst, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Dies ist möglich, sofern die Datenverarbeitung auf unseren berechtigten Interessen oder den berechtigten Interessen eines Dritten beruht. Im Falle eines Widerspruchs werden wir deine Daten nicht länger verarbeiten. Dies ist jedoch nicht der Fall, sofern zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung durch uns nachgewiesen werden können und diese deinen Interessen überwiegen oder wenn wir deine Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden deine personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hast du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dich betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn du widersprichst, werden deine personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Datenübertragung

Du kannst von uns die Übertragung der zu deiner Person gespeicherten Daten in maschinenlesbarer Form verlangen.

Beschwerde

Soweit Du der Ansicht bist, dass du durch unsere Datenverarbeitung in deinen Rechten verletzt wirst, kannst du bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen